Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles


zurück zur Übersicht


Königsteiner Weihnachtsmarkt 2008

Auch in diesem Jahr waren wir auf dem Königsteiner Weihnachtsmarkt vertreten.

Leider kamen dieses Mal nicht so viele Freunde und Mitglieder an unseren Stand. Dies lag sicher nicht an unserem Angebot, denn wie jedes Jahr konnte man bei uns provencalische Produkte, wie Oliven, Olivenöl, Lavendelsäckchen und vieles mehr erwerben. Traditionell wurde Kartoffel- und Lauchcremsuppe angeboten, ebenso Glühwein. Der Orangenwein wehte einen Hauch Côte d´Azur in unseren Stand.
Der Grund, warum unser Stand nicht das Ziel der Mitglieder und Freunde war, lag sicher an der unglücklichen Standvergabe durch den Veranstalter. Direkt neben uns war eine Königsteiner Schule platziert. Die große Menge von Schülern die an diesen Schulstand verweilten, blockierte den Zugang am Freitag- und am Samstagabend zu unserer Hütte. Auch die unglaublich laute Musik erinnerte eher an eine Discoveranstaltung als an einen Weihnachtsmarkt. Je später der Nachmittag bzw. der Abend wurde und umso höher der Alkoholkonsum durch Glühwein und durch mitgebrachte (!) Getränke, umso rücksichtloser benahmen sich die Jugendlichen. Es darf nicht sein, dass der Weihnachtsmarkt durch diese Klientel zu einer auf niedrigem Niveau liegenden Kirmesveranstaltung verkommt. Wir sind offen für ein Miteinander der einzelnen Gruppierungen auf dem Weihnachtsmarkt, doch sollte sich der Veranstalter genau überlegen, wie er im nächsten Jahr die Standplätze vergibt.

Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit bei allen Helfern, die die Hütte auf- und abgebaut und geschmückt haben, die die Suppe gekocht haben und die Standdienst gemacht haben, recht herzlich bedanken.
Schon jetzt weisen wir auf unseren Neujahrsempfang am Sonntag, 18. Januar 2009 hin, zu dem wir Sie und alle unsere Mitglieder und Freunde einladen möchten. Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.

(c) 2020 - le-cannet.de