Impressum  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 
Förderkreis der Städtepartnerschaft e.V. Königstein im Taunus
www.le-cannet.de

Aktuelles

Wanderung in Taunusstein am Dienstag, 21. November 2017

Wein- Käse- und Olivenprobe am Freitag, 24. November 2017

Teilnahme am Königsteiner Weihnachtsmarkt vom 08. Dezember 2017 bis 10. Dezember 2017

Neujahrsempfang 2018 am Sonntag, 14. Januar 2018

“Vive la France: wohin führt Emmanuel Macron die Grande Nation?” am Freitag, 16. Februar 2018

Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. März 2018

Aktuelles


zurück zur Übersicht


Wein-, Käse und Olivenprobe, 16. November 2012

Moselle-Mosel-Weinprobe mit Käse und Oliven

Am Freitag, 16.11.2011, hatte der Förderkreis der Städtepartnerschaft Königstein - Le Cannet alle Interessenten, Freunde und Mitglieder zu seiner jährlichen Wein-, Käse- und Olivenprobe unter dem Motto "Kulinarische Wege und Umwege nach Le Cannet" eingeladen. Über 70 "Wein-, Käse- und Olivenfreunde" waren unserer Einladung gefolgt. Diesmal folgte die önologische Reise in Erinnerung an die Herbstreise des Förderkreises nach Lothringen dem Lauf der Moselle bzw. Mosel von Frankreich über Luxemburg nach Deutschland mit sieben verschiedenen Weißweinen aus Toul, Luxemburg und Zell. Sieben Weißweine, vier Sorten Käse und zwei Sorten Oliven (siehe weiter unten) standen zur Verkostung auf dem Programm. Die ersten drei Weine wurden von unserem 1. Vorsitzenden Dr. Reinhard Siepenkort, sowie von Klaus Rätz fachmännisch ausgesucht. Die Weine vier bis sieben wurden von unserem Mitglied Dr. Paul Fischer zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank !! Die Weine stammen aus dem Weingut&Sektmanufaktur Stephan Fischer, Zell an der Mosel (http://www.weingut-stephan-fischer.de). Herr Fischer stellte diese Wein fachmännisch und mit großem Erfolg vor. 
Den Käse machte uns Marie-Charlotte Siepenkort "schmackhaft". Hannelore Brill war wie in jedem Jahr die Expertin für die Oliven. Viele fleißige Hände sorgten dafür, sei es beim Auf- und Abbau, bei  der herbstlichen Dekoration der Tische oder beim Weinausschank und Anreichen des Käse und der Oliven, dass die Veranstaltung wie in jedem Jahr, ein schöner Erfolg war. Vielen Dank dafür !!

Impressionen des gelungenen Abends finden Sie weiter unter. Bitte mit der linken Maustaste auf die Bilder klicken.

Weinprobe


1. 2011 Vin Gris
Côtes de Toul Appellation d'Origine Contrôlée (AOC)
Domaine Lelièvre, Lucey
Reben (rot): Gamay, Pinot noir. Alc. 11,5 %, RZ ca. 5 g/l
Beim Winzer vor Ort, 6,30 €
Guide Hachette des Vins 2012, Bronzemedaille Mâcon

2. 2011 Auxerrois
Côtes de Toul AOC
Domaine Lelièvre, Lucey
Rebe (weiß): Auxerrois. Alc. 11,5 %, RZ ca. 5 g/l
Beim Winzer vor Ort, 6,30 €, Goldmedaille Lorraine Neufchâteau

3. 2010 Riesling Stadtbredimus Dieffert
Grand premier Cru, Moselle Luxembourgeoise AC
Domaines Vinsmoselle, Caves de Stadtbredimus, Luxembourg
Rebe (weiß): Riesling. Alc. 12 %, RZ ?
Cora Forbach / Foire aux Vins, 6,90 €
Guide Hachette des Vins 2012

4. 2011 Zeller Nußberg, Grauburgunder
Qualitätswein Mosel trocken, Silberne Kammerpreismünze
Weingut & Sektmanufaktur Stephan Fischer, Zell-Mosel
Rebe: Grauburgunder. Alc: 13 %, RZ 5,0 g/l, S 6,9 g/l
Weingut Stephan Fischer, 5,50 €

5. 2011 Zeller Nußberg, Riesling
Spätlese Mosel trocken, Goldene Kammerpreismünze
Weingut & Sektmanufaktur Stephan Fischer, Zell-Mosel
Rebe: Riesling. Alc. 13 %, RZ 6,6 g/l, S 6,4 g/I
Weingut Stephan Fischer, 8,00 €

6. 2011 Zeller Nußberg, Riesling
Kabinett Mosel halbtrocken, Goldene Kammerpreismünze
Weingut & Sektmanufaktur Stephan Fischer, Zell-Mosel
Rebe: Riesling. Alc. 11 %, RZ 15,2 g/l, S 6,4 g/l
Weingut Stephan Fischer, 6,00 €

7. 2010 Zeller Nußberg, Riesling
Auslese Mosel, edelsüß, Goldene Kammerpreismünze
Weingut & Sektmanufaktur Stephan Fischer, Zell-Mosel
Rebe: Riesling. Alc. 7,5 %, RZ 130,0 g/l, S 11,5 g/l, 110° Öchsle, Botritis
Weingut Stephan Fischer, 12,50 €

 

Käseprobe

1. Amalthée

Ziegenbrie aus Rohmilch, Westfrankreich/Poitou
45 % Fett i. Tr. 100 g - 3.20€


2. Gruyère - Schwarzer Felsenkeller

Hartkäse aus Kuhrohmilch, Westschweiz/nahe Bulle
Reifezeit ca. 18 Monate, mit Kräutersud gepflegt
45 % Fett i.Tr. 100 g - 3,60 €


3. Ascheberger

Hartkäse aus Kuhrohmilch, Nordostschweiz/St. Gallen
Reifezeit 9 Monate, mit Salztinktur gepflegt
45% Fett i.Tr. 100 g - 2,30 €


4. Roquefort AOC

Blauschimmelkäse aus Schafsmilch, Südwestfrankreich
Black Label aus der berühmten Käserei Papillon
52 % Fett i.Tr. 100 g - 4,30 €
dazu gelbe Bio-Sultaninen


Bezug von Armin Helm, „Das Königstein" Gaumenfreude, Hauptstraße 9

 

Olivenprobe

 

1. Gordal Reina, grün

Sevilla, Spanien 100 g - 1,50 €
Bezug von Essig und Öl Companie, München

2. Bella di Cerignola, grün

Apulien, Italien. 100 g - 3,20 €
Bezug von Venos Lebensmittel, Frankfurt a.M.

 




























(c) 2017 - le-cannet.de