Impressum  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 
Förderkreis der Städtepartnerschaft e.V. Königstein im Taunus
www.le-cannet.de

Aktuelles

Wanderung in Taunusstein am Dienstag, 21. November 2017

Wein- Käse- und Olivenprobe am Freitag, 24. November 2017

Teilnahme am Königsteiner Weihnachtsmarkt vom 08. Dezember 2017 bis 10. Dezember 2017

Neujahrsempfang 2018 am Sonntag, 14. Januar 2018

“Vive la France: wohin führt Emmanuel Macron die Grande Nation?” am Freitag, 16. Februar 2018

Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. März 2018

Aktuelles


zurück zur Übersicht


Offener Brief an alle Königsteiner von Gaston Fischesser

Jahre Städtepartnerschaft

Ans de Jumelage

23. 8 – 29. 8. 2012

Liebe Königsteiner Freunde,

gestatten Sie auch Ihrem Ehrenbürger, seinen innigsten Dank auszusprechen für die wunderschönen , erlebnisvollen Tage, die wir gemeinsam in Eintracht und Freundschaft beim 40. Jubiläum unserer Partnerschaft verbracht haben.

Mein Dank geht an Bürgermeister Leonhard Helm für sein tatkräftiges Engagement, für seine freundliche und herzliche Anwesenheit bei allen Veranstaltungen, für seine Unkompliziertheit und seinen überaus warmherzigen Empfang.

An den Vorstand - ich brauche sie nicht namentlich zu nennen, jedermann kennt sie - und die Mitglieder des Förderkreises für ihre grosszügige Aufnahme und Bewirtung der über hundert angereisten Cannetaner, für das interessante Programm, das zahlreiche Gelegenheiten bot, mit unseren Königsteiner Freunden in fröhlicher Stimmung zusammen zu feiern.

Mein Dank geht auch an die vielen „unbekannten" Königsteiner, die mich in diesen Tagen angesprochen und mich an vor langen Jahren gemeinsame, aber vergessene Begebenheiten oder Aufenhalte in Le Cannet erinnert haben.

Ein herzlicher Extra-Dank an meine Mitwanderer - obwohl ich ja gar keiner bin ! - dieser drei angehängten Wandertage und natürlich an Walther Sambeth, mit dem es Spass macht, sich körperlich zu betätigen und während der Wanderungen locker miteinander zu plaudern.

Nicht zuletzt geht mein Dank an alle grosszügigen Gastgeber und besonders an meinen langjährigen Freund Wilhelm Schulte-Mattler, bei dem ich seit vierzig Jahren meinen zweiten Wohnsitz habe ...

Wir wissen noch nicht, wann wir uns nächstes Jahr revanchieren können. Es hängt von unserer Bürgermeisterin und Abgeordneten in Paris ab, die bis Ende November mit M. Copé für den Vorsitz ihrer Partei (UMP) im Wahlkampf steht. Unser Komitee wird sich dafür einsetzen, dass der Beschluss nicht zu lange auf sich warten
lässt ...

Mit herzlichen Grüssen an alle Königsteiner !

Gaston Fischesser
Ehrenpräsident und Ehrenbürger

 

(c) 2017 - le-cannet.de