Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles


zurück zur Übersicht


Sonntags-Wanderung „Rheinterrassen-Wanderweg“

Der Wettergott meinte es gut mit der Wandergruppe des Förderkreises. Während zu Beginn der Wanderung doch noch der eine oder andere kleine Regenschauer niederging, konnten die 20 Teilnehmer diese schöne Wanderung auf dem Rhein-Terrassenweg bei Nierstein per Saldo im Trockenen genießen.
Treffpunkt war der Parkplatz am Friedhof in Nierstein. Nach einer leichten Steigung hinauf zum Höhenweg „Am Roten Hang" ging es den Höhenweg mit seinen wunderbaren Aussichten auf den Rhein und bis weit hinaus zum Odenwald auf den Melibokus entlang bis etwa zum Kahlenberg, von wo aus die Wolken sogar einen kleinen Blick auf den Taunus preisgaben. Immer wieder gab es Gelegenheiten, einen Moment zu verweilen und die Impressionen der herbstlichen Weinberge auf sich wirken zu lassen. Bei der ersten Rast überraschte der Wanderführer des Vereins, Heinz Alter, die Wanderer mit einem Glas Wein und Brezeln, gewissermaßen als Einstimmung auf die Schlussrast in „Kleins Vinum".
Zurück nach Nierstein wand sich der Weg noch einmal erst hinauf und dann hinab, bevor die Wanderung bei der Schlussrast im gemütlichen Weinhaus „Klein´s Vinum" ausklang. Der Vorsitzende des Förderkreises, Wolfgang Riedel, dankte Gudrun und Heinz Alter herzlich für die perfekte Vorbereitung und Durchführung dieser Sonntagswanderung.

Bitte mit der linken Maustaste auf die Fotos klicken














































(c) 2019 - le-cannet.de