Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

Kein Lavendelfest - ABER eine charmante Alternative am Sonntag, 16. August 2020

Wanderung in Bad Nauheim am Dienstag, 25. August 2020

Deutsch-Französische Wanderwoche in Mutters in Tirol vom 06. September 2020 bis 13. September 2020

„Wanderung auf den Bleibeskopf“ am Donnerstag, 17. September 2020

Aktuelles


zurück zur Übersicht


Kein Lavendelfest - ABER eine charmante Alternative

Liebe Freunde der Städtepartnerschaft mit Le Cannet, chers amis,

am 16. August wollten wir zum 20. Mal unser traditionelles Lavendelfest am Le Cannet-Brunnen in der Limburger Straße gemeinsam feiern. Wie wir nun alle wissen, wird dies wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens nicht möglich sein. Zwar gibt es mittlerweile für Veranstaltungen einen gewissen Spielraum die Anzahl der Teilnehmer und die Hygiene- und Abstandsregeln betreffend, aber unser Lavendelfest lebt nun mal vom engen Beisammensein an Biertischgarnituren bei Lammbraten und Rosé und vielen netten Gesprächen. Da außerdem sehr viele Vereinsmitglieder der sogenannten „Risikogruppe" angehören, haben wir uns sehr schweren Herzens entschieden, das bei allen so beliebte Fest in diesem Jahr in der üblichen Form abzusagen.
ABER, es gibt eine charmante Alternative: Wir möchten Ihnen an diesem Tag, Sonntag 16. August 2020 zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr am Le Cannet-Brunnen trotzdem Lammbraten, Ratatouille, Rosmarinkartoffeln und kühlen Rosé zum Mitnehmen anbieten. Wir haben mit Stefan Seidel von „PartyCompany" vereinbart, dass Sie, liebe Mitglieder, an diesem Tag die Küche kalt lassen und sich das Mittagessen abholen können.

Unsere liebenswerte Lavendelkönigin Nina I. wird dieses kleine „Ersatz-Lavendelfest" begleiten.

Tragen Sie bitte in dem beiliegenden Anmeldebogen verbindlich ein, wieviel Lammbraten und Rosé - wie immer unser Partnerschaftswein von Herrn Leimeister - Sie bestellen möchten. Diesen Bogen schicken Sie möglichst zügig, spätestens aber bis zum 8. August an mich (riedelwo@gmx.de) oder per Post zurück. Bitte addieren Sie den zu zahlenden Betrag und überweisen Sie ihn vorab auf das Konto des Vereins bei der Frankfurter Volksbank Königstein unter dem Stichwort „Lavendelfest" (IBAN: DE50 5019 0000 0301 2201 20). So kann bei der Essensausgabe auf Wechselgeld verzichtet werden und die Ausgabe gemäß den aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln erfolgen. 

Vielleicht haben Sie Lust, sich mit dem einen oder anderen aus dem Verein zum gemeinsamen Essen zu verabreden oder Sie bestellen für Ihre Freunde gleich eine oder mehrere Portionen mit. So traurig wir sind dieses traditionelle Fest in der üblichen Form absagen zu müssen, so froh sind wir aber trotzdem, diese Lösung anbieten und somit ein wenig provenzalische Atmosphäre mit nach Hause nehmen zu können. Es müssten ca. 35 Portionen bestellt werden, damit sich der Aufwand für PartyCompany rechnet. Wir sind Herrn Seidel sehr dankbar, dass er uns auf diese Weise unterstützt.

Anmeldebogen:

Hiermit melde ich mich für Sonntag, 16. August 2020 verbindlich zu Lammbraten und Rosé an und hole meine Bestellung zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr am Le Cannet Brunnen in der Limburger Straße ab.

Bitte tragen Sie hier die Anzahl eintragen: 
1 Lammbraten mit Beilage + 1 Flasche Rosé 
22,00 Euro

Bitte tragen Sie hier die Anzahl eintragen:
1 Lammbraten mit Beilage (ohne Rosé) 
13,50 Euro

Bitte tragen Sie hier die Anzahl eintragen:
1 Flasche Rosé (ohne Lammbraten)
10,00 Euro

Addieren Sie den zu zahlenden Betrag und überweisen ihn auf das Konto des Vereins, IBAN: DE50 5019 0000 0301 2201 20 bei der Frankfurter Volksbank Königstein, mit dem Stichwort „Lavendelfest". Den Anmeldebogen bitte bis spätestens 8. August, gerne auch schon früher, an mich zurücksenden (einscannen) per Mail riedelwo@gmx.de oder per Post: Wolfgang Riedel, Eppsteiner Straße 7, 61462 Königstein.

Datum: _________


Name: __________________________

Straße: __________________________

Ort: __________________________

Unterschrift: _________________________

 

 

(c) 2020 - le-cannet.de