Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

Kein Lavendelfest - ABER eine charmante Alternative am Sonntag, 16. August 2020

Wanderung in Bad Nauheim am Dienstag, 25. August 2020

Deutsch-Französische Wanderwoche in Mutters in Tirol vom 06. September 2020 bis 13. September 2020

„Wanderung auf den Bleibeskopf“ am Donnerstag, 17. September 2020

Bildergalerie


zurück zur Übersicht


Lavendelkönigin Camille I. grüßt ihre Kurstadt-Untertanen

Majestätische Grüße aus Le Cannet erreichten dieser Tage die Kurstadt. Mit besten Wünschen zum neuen Jahr meldete sich die im vergangenen Sommer gekürte Lavendelkönigin Camille Vacance bei ihren Untertanen in der Kurstadt.
Passend zum Amtstitel grüßt die 14-Jährige vom Foto in der typischen Landestracht vor einem blühenden Lavendelfeld. Ein hübsches Motiv, das bei Reinhard Siepenkort, dem Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees, und seinen Mitstreitern pünktlich zum heutigen „Deutsch-Französischen Tag“ die Vorfreude auf die Reise nach Le Cannet weckt. Vom 30. Mai bis zum 1. Juni werden die Königsteiner an die Côte d’Azur reisen, um dort mit den Freunden in Le Cannet Rocheville das 35-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zu feiern.
Im vergangenen Jahr hatten Cannetaner und Königsteiner das Jubiläum bereits in der Kurstadt im Taunus gefeiert. Einer der Höhepunkte der Feierlichkeiten war dabei die Kür der 14-jährigen Camille zur Königsteiner Lavendelkönigin.

 

(c) 2020 - le-cannet.de