Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Bildergalerie


zurück zur Übersicht


Marathon des Alpes-Maritimes Nizza - Cannes

Sehr glücklich aber leicht erschöpft so kann man den Zustand von uns drei Marathonläufer, Ilona Ruhnau, Sebastian Riedel und Wolfgang Riedel, nach dem „Marathon des Alpes Maritimes" als Team der Städtepartnerschaft Königstein - Le Cannet zwischen Nizza und Cannes bezeichnen.

Zeigte sich am Samstag noch die Côte d`Azur von ihrer schönsten Seite, so war es am Sonntag beim Marathon anfangs durchwachsen, aber auf den letzten 7 Kilometern mussten wir uns durch strömenden Regen und Wind dem Ziel entgegenkämpfen.

Der Lauf führte uns von Nizza durch die Städte Saint-Laurent-du-Var, Cagnes-sur-Mer, Villeneuve-Loubet, Antibes Juan-les-Pins, Vallauris Golfe-Juan bis zum Ziel auf dem Boulevard de la Croisette in Cannes.
Die letzten Meter liefen wir durch ein Spalier von applaudierenden Menschenmassen. Hier wurden wir von Francois Aigrot, Präsident der Assocation pour le jumelage in Le Cannet und von Gaston Fischesser, Ehrenpräsident, herzlich empfangen.

In Juan-les-Pins am Straßenrand feuerten uns, mit einer Königsteiner Fahne bewappnet, Martine Ulbig, Helmut Heide und Helga Hellberg kräftig an. Dies gab uns für die letzten Kilometer nochmals einen richtigen Motivationsschub.

Die Zeiten die wir gelaufen sind, können sich sehen lassen. Wolfgang Riedel 3:45,27 Std. (Platz 2413 in der Gesamtwertung von 6821 „Ankömmlingen), Sebastian Riedel 3:52,28 Std. (Platz 2900) und Ilona Ruhnau 3:59,59 (!) Std. (Platz 3609).

Nach einer warmen Dusche im Hause Aigrot und einer ersten leckeren Stärkung gab es im Anschluss für uns noch einem Empfang der Stadt Le Cannet im Tourismusbüro. Madame Monique Garriou, Adjoint au Maire in Le Cannet, unter anderem für die Städtepartnerschaften in Le Cannet zuständig, betonte in Ihrer kleinen Ansprache die große Leistung die wir drei Läufer vollbracht haben. Nicht nur für uns selbst, sondern auch für die Städtepartnerschaft zwischen Le Cannet und Königstein.
Wir Läufer möchten uns bei allen bedanken die uns die Daumen gedrückt haben. Es hat geholfen! Vielen Dank auch an unsere Le Cannetaner Freunde vom der Assocation pour le jumelage, den Vertretern der Stadt Le Cannet und dem Tourismusbüro von Le Cannet  für diesen herzlichen Empfang.

Bitte mit der linken Maustaste auf die Bilder klicken

 














(c) 2021 - le-cannet.de