Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Pressespiegel


zurück zur Übersicht


Klaviermatinee im Zeichen der Städtepartnerschaft

Königsteiner Woche vom 02.10.2003

Königstein – Am Sonntag, 19.10., 11 Uhr, spielt der 22-jährige Pianist Yorck Hardy Rittner, mehrfacher Preisträger deutscher und internationaler Klavierwettbewerbe, Werke von Mozart, Chopin und Liszt in der Empfangshalle des Hotels Sonnenhof in Königstein. Zu dieser öffentlichen Matinee lädt der Förderkreis der Städtepartnerschaft alle Musikfreunde mit Unterstützung des Hotels Sonnenhof herzlich ein.
Yorck Hardy Rittner ist seit dem 17. Lebensjahr Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und wird in Würdigung seiner außerordentlichen künstlerischen Begabung auch vom Herbert-von-Karajan-Centrum in Wien und der Yehudi Menuhin-Foundation gefördert. Nach Abschluss seines Examens, das er mit Auszeichnung an der Universität Mozarteum in Salzburg ablegte, setzt er seit Oktober diesen Jahres sein Musikstudium an der Universität der Künste in Berlin fort.
Hardy Rittner konzertierte bereits in den meisten europäischen Musikmetropolen und trat im Rahmen einer Einladung nach Taiwan auch in der National Concert Hall in Taipeh auf. Zu den wichtigsten Rundfunkaufnahmen zählt die Auszeichnung seiner Interpretation durch Radio Swisse Romande 2002.
Die Familie Rittner aus Mörfelden-Walldorf ist Mitglied im Förderkreis der Städtepartnerschaft Königstein und hat auch ein Domizil in der Partnerstadt Le Cannet an der Côte Azur. Es ist vorgesehen, dass Yorck Hardy Rittner ebenfalls in Le Cannet auftritt. So wird über die Musik ein städtepartnerschaftlicher Brückenschlag erreicht. In der Pause des Konzerts wird zur Erfrischung ein Glas Sekt gereicht. Nach dem Konzert sind alle Besucher zum Empfang in den Salons des Sonnenhofs eingeladen. Dazu werden Wein und Canapees gereicht. Der Eintrittspreis einschließlich der Getränke und Canapees beträgt 23 Euro. Eintrittskarten sind im Vorverkauf über die Kur- und Stadtinformation oder über den Förderkreis an der Tageskasse im Hotel Sonnenhof erhältlich.

(c) 2021 - le-cannet.de