Impressum  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

Trauer um Dr.Walther Sambeth am Samstag, 13. Oktober 2018

Wanderung „Auf alten Spuren" am Sonntag, 21. Oktober 2018

Film-Matinée - „Normandie Nue“ (Ein Dorf zieht blank“) am Sonntag, 28. Oktober 2018

Besuch des neuen Besucherzentrums der EZB am Donnerstag, 15. November 2018

Wein-, Käse- und Olivenprobe am Freitag, 16. November 2018

Teilnahme am Königsteiner Weihnachtsmarkt vom 07. Dezember 2018 bis 09. Dezember 2018

Wanderungen


zurück zur Übersicht


Blütenwanderung in Rheinhessen am 21.4.2009

Der Frühling hatte uns überrollt, die Kirschblüte war eigentlich schon „abgehakt“. Doch welche Freude: Auf der Hochfläche südlich von Ingelheim blühten in üppigster Form, genau für uns zum richtigen Zeitpunkt, mehrere hundert Hektar Sauerkirschen und Apfelspalier. Drei Stunden lang waren wir 29 Mitglieder des Förderkreises eingetaucht in ein Blütenmeer, zu schön, um es schriftlich weitergeben zu können. Eine weitere Überraschung war die in Ober-Ingelheim am Hang aufragende „Burgkirche“ mit doppeltem Zwinger- und Grabensystem. Der Küster öffnete uns spontan die Tür und gab uns fundierte Erklärungen zu ihrem Inneren. Besonders beeindruckend waren die Glasmalerei im Chorraum aus dem 14. Jahrhundert und eine Sandsteinplatte, die die Arbeit von irischen Mönchen aus der Bonifatiuszeit hier an diesem Ort nachweist.
Die Schlußrast genossen wir in einer urigen Winzerstube in Großwinternheim bei guten, preiswerten Weinen und Wurstebroten, die so üppig belegt waren, daß wir alle noch viel davon mit nach Hause nahmen.

(c) 2018 - le-cannet.de