Impressum  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Wanderungen


zurück zur Übersicht


Blütenwanderung am 19.4.2010

Schon die Anfahrt von der A 66 hinauf nach Frauenstein ließ erahnen, was uns heute erwartet: ein Kirschblütenmeer, wohin man auch schaute, im schönsten Sonnenlicht und bei idealen Temperaturen zum Wandern. Der Einstieg zwischen dem Hof Nürnberg und Frauenstein ließ unsere Stimmung steigen, Süßkirschenbäume ringsum. Dann folgte eine Strecke durch Buchenhochwald, wo die ersten zarten Blätter im Gegenlicht leuchteten. Das Mittagspicknick dann am Grauen Stein, einer gewaltigen Quarzfelsrippe, fand natürlich draußen statt. -  Der weitere Weg führte und durch ein idyllisches Tälchen, das Sommertal, welches unter Naturschutz steht. Dann wieder der Blick auf die benachbarten Hügel: alles ein weißer Traum. Das „Pressefoto“ hätten wir auch an tausend anderen Stellen machen können. – Am Schluß ging es durch noch fast schlafende Weingärten zurück zu den Autos. Wir waren uns einig: Solch eine Blütenfülle haben wir im Rheingau noch nicht gesehen.

(c) 2017 - le-cannet.de