Impressum  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

Geschichtsschreibung zwischen Tradition und Moderne am Donnerstag, 21. September 2017

Wanderung zum Bürgelstollen am Dienstag, 26. September 2017

Besuch der Matisse-Bonnard Ausstellung im Städel Museum Frankfurt vom 19. Oktober 2017 bis 20. Oktober 2017

Wein- Käse- und Olivenprobe am Freitag, 24. November 2017

Teilnahme am Königsteiner Weihnachtsmarkt vom 08. Dezember 2017 bis 10. Dezember 2017

Neujahrsempfang 2018 am Sonntag, 14. Januar 2018

Wanderungen


zurück zur Übersicht


Besuch des Campus Westend in Frankfurt

Notizen zum Besuch des Förderkreises auf dem Campus Westend der Uni Frankfurt am 05.08.2014


Der Westend Campus der Uni Frankfurt soll einer der schönsten in Europa sein! So hörten und lasen 20 Mitglieder und Freunde des Förderkreises, ein Baby von 8 Wochen inklusive, und fuhren hin, um dort durch die Einrichtungen und Gebäude geführt zu werden. Was wir alles sahen: wir waren begeistert ob der Harmonie und Symbiose der großzügigen Gebäudekomplexe mit der neoklassizistischen Parkanlage und einem z.T. über 100jährigen Baumbestand. Frau Dr. Jacobs von der Agentur „Kultur-Erlebnis" führte uns kompetent und eloquent durch die Anlage, vorne an mit dem ehemaligen IG-Farben-Haus, seit 2001 das Herz und Keimzelle des neuen Campus. - Fast alle Gebäude sind mit Travertinplatten aus unterschiedlichen Herkünften verkleidet, was selbst die Fassaden lebendig macht.
Im Zentrum der Neubauten schmückt eine riesige Buchstaben-Skulptur die Freifläche; sie soll die Interaktion zwischen Geist und Materie symbolisieren.
Die Innenarchitektur der Gebäude der 10 Fachbereiche aus Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ist gleichermaßen ausgewogen, alle Räume sind  großzügig mit modernster Technik ausgestattet. Im Hörsaalzentrum sind riesige Säle zu bewundern, während die einzelnen Fachbereiche über zahlreiche kleine Konferenzräume für je 8 -20 Personen verfügen.

Man müsste noch mal zwanzig sein und hier studieren!

Walther Sambeth

Bitte mit der linken Maustaste auf die Fotos klicken. Fotos: Ruth Colloseus, Manfred Colloseus, Walther Sambeth






(c) 2017 - le-cannet.de