Impressum  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Aktuelles

„Fünf-Brücken-Weg“ in Mainz am Donnerstag, 14. Dezember 2017

Neujahrsempfang 2018 am Sonntag, 14. Januar 2018

“Vive la France: wohin führt Emmanuel Macron die Grande Nation?” am Freitag, 16. Februar 2018

Jahreshauptversammlung am Freitag, 16. März 2018

Jugendfußball-Turnier an Ostern 2018 in Le Cannet vom 01. April 2018 bis 02. April 2018

Deutsch-Französische Wanderwoche in Mutters/Tirol vom 03. Juni 2018 bis 10. Juni 2018

Wanderungen


zurück zur Übersicht


Wanderung in Taunusstein mit Führung im Derix Glasstudio

Das Wetter war so wie es im November ist, grau und regnerisch. Für die tapferen Wanderer des Förderkreises der Städtepartnerschaft war dies aber zunächst nicht so. Ganz im Gegenteil wurden sie doch von der unglaublichen Farbenvielfalt des Glasstudios „Derix" in Taunusstein bei einer sehr informativen Führung verzaubert. Wie steht es so treffend auf der Internetseite des Glasstudios:
Als Traditionshaus und einzige päpstliche Hofglasmalerei seit 1866 ist unser Bestreben, der Kunst in dem faszinierenden, verführerischen Material Glas zu gleicher Anerkennung und Allgemeingültigkeit zu verhelfen, wie sie beispielsweise Kunst in Öl, Holz und Metall genießt (Quelle: http://www.derix.com/philosophie/)

Nach diesem Feuerwerk von Farben und Glaskunst führte die erste Wanderung auf leicht begehbaren Forstwegen zu dem „Gasthof Jagdschloss Platte". Dort kamen einige „Nichtwanderer" hinzu, so dass in gemütlicher Runde von 16 Personen das Mittagessen zu sich genommen wurde. Danach machte sich die Wandergesellschaft auf den Weg zu Ausgangsstation. Der Regen hatte aufgehört und durch den fast schon kahlen Wald wurde noch ca. 2 Stunden gewandert. An dieser Stelle ein ganz großes „MERCI" an den Wanderführer des Förderkreises, Heinz Alter, der zusammen mit Detlef Goepel-Abtt diesen so gelungenen Tag aus strahlender Glaskunst und tristem Novemberwetter vorbereitet hat.

Bitte mit der linken Maustaste auf die Fotos klicken








(c) 2017 - le-cannet.de