Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 

Wanderungen


zurück zur Übersicht


Wanderung Johannisberg Bad Nauheim

Welch eine wunderschöne Tour durch Bad Nauheim hat das Wanderteam des Förderkreises der Städtepartnerschaft für seine Mitglieder bei der heutigen Wandertour ausgesucht. Johannes Machhaus, ausgewiesener Kenner dieser charmanten Kurstadt, hatte schon bei der Vor-Tour, zusammen mit Lena Abtt, Detlef Goepel-Abtt und Oskar Mayr, erkennen lassen, dass er diese wunderbare Stadt und Umgebung bestens kennt.

Der erste Teil der Wanderung führte die 12 Teilnehmer durch den historischen Kurpark rund um den großen Teich, dann mäßig steil über den Hütten- und Panoramaweg zum Johannisberg. Von dort gab es eine herrliche Aussicht über die Wetterau und das Rhein-Main Gebiet. Die Überraschung war perfekt, als Johannes Machhaus den Mitwanderern den Bad Nauheimer Weinberg direkt am Johannisberg zeigte. Dort gedeihen derzeit 1440 Weinreben, hauptsächlich Riesling und Spätburgunder. Seit mehr als 20 Jahren gelingt es den Weinfreunden von Bad Nauheim jährlich einen edlen Tropfen zu erzeugen, mit bis zu 4000 Flaschen. Nach dem Abstieg über viele Treppen in die historische Altstadt von Bad Nauheim stärkte sich die Gruppe in der „Osteria l´angolo d´oro" auf schöner Terrasse direkt am Kurpark bei einem leckeren italienischen Mittagessen. Danach galt es den zweiten Teil der Tour zu bewältigen: Der Weg führte durch die schön gelegene Fußgängerzone zum herrlichen Rosengarten. Nach einem Stopp an der Trinkkuranlage konnten die Wanderer eine Brise Meeresluft an dem Gradierbau I atmen. Der Rückweg führte dann über den Sprudelhof zu den Parkhäusern. Wolfgang Riedel, der Vorsitzende des Vereins, dankte Johannes Machhaus und seinen Mitorganisatoren für diese sehr interessante Stadtführung durch Bad Nauheim und Umgebung.

Bitte mit der linken Maustaste auf die Fotos klicken





























(c) 2020 - le-cannet.de