Impressum  |   Datenschutz  |   Kontakt  |   Sprache / Langue: 
Förderkreis der Städtepartnerschaft e.V. Königstein im Taunus
www.le-cannet.de

Aktuelles

Chagall-Führung in der Schirn Kunsthalle Frankfurt am Donnerstag, 01. Dezember 2022

Neujahrsempfang im Haus der Begegnung am Sonntag, 08. Januar 2023

Bildergalerie


zurück zur Übersicht


Neujahrsempfang 2013 im Katholischen Gemeindezentrum Königstein

Über 110 Mitglieder und Freunde unseres Vereins waren der Einladung zu unserem Neujahrsempfang im Jubiläumsjahr 2013 am 12. Januar in das katholische Gemeindezentrum gefolgt. Vertreter der städtischen Gremien sowie der verschiedenen Vereine nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch in "französischer" Atmosphäre. An wunderschön geschmückten Tischen mit roten Rosen und Mimosenblüten (Gelb ist die die Farbe von Le Cannet), bei einem Glas "Crémant de Bourgogne" und vielen kleinen Köstlichkeiten kam es schnell zu angeregten Gesprächen über die Aktivitäten des Förderkreises der Städtepartnerschaft zwischen Königstein und Le Cannet. Eine Bildershow über die 40-Jahr-Feier mit Le Cannet rundete den Empfang ab.

Unser Vorsitzender, Dr. Reinhard Siepenkort, ließ in seiner Ansprache das Jahr 2012 mit seinen vielen Aktivitäten Revue passieren. Ausführlich ging er nochmals auf die Feierlichkeiten aus Anlass der 40-Jahr-Feier mit Le Cannet im August hier bei uns in Königstein ein. Zusammen mit dem Burgfest (es war richtig diese beiden Ereignisse zusammen zu feiern, vielen Dank dem Burgverein) erlebten wir mit über 100 Cannetaner Gästen ein wunderschönes Fest. Dr. Siepenkort gab auch das Datum zum Gegenbesuch in Le Cannet bekannt. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird vom 27. Juni - 1. Juli 2013 in Le Cannet gefeiert. „Kommen Sie mit nach Le Cannet" rief Dr. Siepenkort den Anwesenden zu. Wer mit dem Flugzeug anreisen möchte, sollte die Buchungen möglichst rasch vornehmen, denn zur Zeit gibt es noch „relativ" günstige Angebote. „Bitte buchen Sie selbst den Flug, aber lassen Sie es uns wissen, auch ob Sie privat oder im Hotel untergebracht werden wollen", riet Dr. Siepenkort. Das Programm in Le Cannet beginnt am 27. Juni mit dem Begrüßungsabend. Zum Abschluss verwies Dr. Siepenkort auch noch auf den Elysée-Vertrag, der am 22. Januar 2013 seinen 50. Geburtstag feiern wird. „Ohne diesen Vertrag zwischen General Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer und damit zwischen Frankreich und Deutschland, würde es diese Städtepartnerschaft zwischen Königstein und Le Cannet nicht geben", fügte er hinzu.

Stadtverordnetenvorsteher Robert Rohr würdigte in seiner Ansprache die kulturellen, historischen und gemeinschaftsfördernden Aktivitäten unseres Vereins. Auch er freut sich schon auf die Feierlichkeiten Ende Juni an der Côte d`Azur.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns bei allen "guten Geistern", die uns auch heute wieder zahlreich unterstützt haben, herzlichst bedanken; sei es beim Auf- und Abbau, bei der liebevollen Dekoration der Tische, beim Vorbereiten der vielen leckeren Köstlichkeiten, beim Ausschank der Getränke und nicht zu vergessen beim abschließenden Abwasch. Bei allen unseren Veranstaltungen können wir immer auf sie zählen. Vielen herzlichen Dank!
Die Taunus-Zeitung berichtete am 14.1.2013, siehe Pressespiegel.

Anbei einige Bilder des Neujahrsempfang. Bitte mit der linken Maustaste auf die Bilder klicken!

 





















(c) 2022 - le-cannet.de